Zur Person

Klaus-Heiner Schenk
lebt und arbeitet in Weimar

  • geboren 1972 in Weimar
  • 1979-1989 POS in Weimar
  • 1989-1991 Lehre im VEB Robotron Optima Erfurt
  • 1990-1992 Abitur an der VHS Weimar
  • 1992-2000 Studium der Architektur, Bauhaus-Universität Weimar
  • 1996-2000 Projekte an der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2000-2004 Projekt «Schattenreich». Eine interaktive Ausstellung für blinde und sehende Menschen
  • seit 2001 Sendung «Charlotte» auf Radio LOTTE Weimar
  • 2002 Ausstellung «Schattenreich» gemeinsam mit der Künstlergruppe Weimar e.V. im LehmbruckMuseum Duisburg
  • seit 2002 selbständig als Künstler und Gestalter
  • 2004-2010 Film- und Werbeproduktion bei salve.tv Weimar
  • 2015-2017 tätig als Silberschmied und Schmuckgestalter auf Honorarbasis