Spiegel-Kitt(sch)

Spiegel mit Putte

Spiegel mit Putte

Der Spiegel mit Schnörkel und Putte – das Erbstück, das alles sein kann, je nach Einstellung: schönes Erbstück oder gräßlicher Kitsch. Ich habe mich für das erste entschieden und ihn erst einmal ausgebessert und gesäubert, danach einen schönen Ort zum Aufhängen gesucht.

Da das Spiegelglas selbst unversehrt war und nur Rahmen und Putte beschädigt waren, war die Reparatur wiederum nicht sehr schwierig. Die Zutaten und Werkzeuge: Modellgips, Spatel, Feile, Schleifpapier und Goldfinger-Farbe.

PIC00001

Spiegel (1) – beschädigter Rahmen

PIC00002

Spiegel (2) – Gipsfuß und Gipsflügel

 

PIC00003

Spiegel (3) – Flügel ausgebessert

PIC00004

Spiegel (4) – Füßchen geformt

 

PIC00005

Spiegel (5) – Engel wiederhergestellt

PIC00006

Spiegel (6) – Des Engels Wolke

 

PIC00007

Spiegel (7) – Goldfinger und Goldpinsel

PIC00008

Spiegel (8) – Rahmen fertig